Material girl

Inmitten der Wahrnehmung von
fließenden Leitplanken und
zischenden Mittelstreifen: Karl Marx
als Aufkleber auf einem roten V40-Heck,
klein mit Bart in schwarz auf weiß.

Living in a material world. 

Dein Köpfchen wackelnd zu Madonna,
hin und her, nach links und rechts.
Du trinkst Evian und verdrückst ein Twix.
Vorwärtsgetrieben, du und ich und Madonna,
sich Marx nähernd.

And I am a material girl. 

Das Überholen (links) offenbart
Karls Bart: Ein Bobtailkopfaufkleber
in schwarz auf weiß,
Fell statt Haar.
Hund statt Marx.

You know that we are living in a material world. 

Meine sich rümpfende Nase,
deine zuckende Schulter
und dein Köpfchen ryhtmisch bebend im Takt,
und das Twix, das du mir hinhältst und fragst:
Auchn Stück?

And I am a material girl.



2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s