Der Untergang der Rezession

Im Strudel der Zyklen,
chronischer Rezessionen,
ziellos auf dem Ozean
des Stillstands treibend.

Aufziehende Stürme,
Propheten der Veränderung,
und die Wellen der Reinigung
zerschmettern das morsche Holz.

Und wir prusten und keuchen und atmen
und strampeln und zappeln und schwimmen.

Gestrandet auf der Insel der Verwundeten,
Hospital der Überlebenden,
Heimat der Depression,
auf den Trümmern unseres Selbst
fassungslos erwachend,
richten wir uns auf.

Beginn ist, wo ein Ende war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s